2016

DECODER

für Saxophonquartett

ca. 10'

Mobilis Saxophonquartett

2015

MELOSCAPE

für Bassklarinette, Baritonsaxophon und 2 Celli

ca. 20'
UA: 08.01.2016, Atelier des OENM im Künstlerhaus, Salzburg
Theodor Burkali - Bassklarinette
Michael Krenn - Baritonsaxophon
Peter Sigl - Violoncello
Sebestyén Ludmány - Violoncello

 

2015

Clariature
für 3 Klarinetten, Bassklarinette und Klavier
ca. 9'
UA: 20.11.2015,Schloß Goldegg
Gereon Kleiner - Klavier
Pongauer Klarinettenensemble

 

2014

SaxAccordia
für Sopransaxophon und Akkordeon
ca. 10'
Miachel Krenn -Sopransaxophon
Yueming Xu - Akkordeon

Verlag: Ries & Erler Verlag, Berlin

  

2014

Twintones
für Klarinette in B und Bratsche
ca. 8'
UA: 19.12.2014, Atelier des oenm . Salzburg
Benedicte Royer - Bratsche
Theodor Burkali - Klarinette

 

2013

Nightlights
für Solo Tasteninstrument
ca. 6'
UA: 19.12.2014, Atelier des oenm . Salzburg
Nora Skuta - Klavier

 

2013

Three Emoticons
für 2 Oboen und Fagott
ca. 6'
UA: 27.2.2014, Prima la Musica Wettbewerb
Anna-Sophie Oberhuber - Oboe
Christina Anna Gerl - Oboe
Lea Neumayer - Fagott

 Verlag: Musica Mundana Musikverlag GmbH

2013

NETWORK
für Violoncello Solo
ca. 6'
UA: 1.11. 2013, oenm . atelier, Salzburg
Sebestyén Ludmány -Violoncello

 

2012

KLANGQUADRAT®
eine musikalische Erfindung für variable Besetzung
ca. 6'
UA: 27.04.2012
Irmgard Messin - Flöte
Vera Klug - Altflöte
Theodor Burkali - Klarinette
Fritz Kronthaler - Bassklarinette

in Vorbereitung

2012

Chronoludium Nr. 2
Version für Flöte, Altflöte, Klarinette und Bassklarinette
ca. 6'
UA: 27.04.2012
Irmgard Messin - Flöte
Vera Klug - Altflöte
Theodor Burkali - Klarinette
Fritz Kronthaler - Bassklarinette

Verlag: Musica Mundana Musikverlag GmbH

2011

traffic JAM session
für ein Auto mit 4 Türen, elektrischen Fensterheber, CD-Player und 4
musizierenden Insassen
ca. 4'
Besetzung: Fl., Kl., Trp., Mrb., CD-Zuspielung
UA: 23.10.2011,  Pappas Autohaus, Salzburg
Irmgard Messin - Flöte
Theodor Burkali - Klarinette
Horst Hofer - Trompete
Michael Mitterlehner - Marimbaphon

 

2011

Klaxon
für Trompete Solo und 4 Autohupen
ca. 2'
UA: 23.10.2011,  Pappas Autohaus, Salzburg
Horst Hofer - Trompete
Irmgard Messin - Mecedes A Klasse
Michael Mitterlehner - Mercedes GLK
Peter Sigl - Mercedes CLS
Theodor Burkali - Smart

 

2011

(-:Smiley Sketches:-)
für 2 Klarinetten, Fagott und Akkordeon
ca. 27 '
1.   :-)
2.   8:>C~ @:)mmm
3.   Q:^?==E
4.   €8>Q=
5.   (%^O)
6.  *<|:-(§
7.  +O=<HIMMEL
8.   >[B-o]
9.   Q:{~
10. *GI:-3)
11. *&;-2
12.  :-))

UA: 18.06.2011, Bürgerspitalkirche, Hallein
Halleiner Festwochen
Ensemble Quadrophonie

Verlag: Ries & Erler, Berlin

 

2009

Passaca9lia
für Klarinette, Violoncello und Klavier
ca. 7’
UA: 9.09.2009, Wiener Saal, Casino Bad Gastein,
Trio ChronoLudens

2008

Carnaval de Venise
25 Variationen über  ein  bekanntes Thema mit aktuellen Spieltechniken
für Klarinette Solo (mit CD)
ca. 30’
Verlag: Ries und Erler Verlag, Berlin

 

2008

Zenit
für 4 Klarinetten in 4 Himmelsrichtungen
ca. 52’
UA: 22.04.2009, evangelische Kirche, Hallein, Ensemble ClariNova

 

2007

Elan
für 4 Schlagzeuger
ca. 7’
Auftragswerk für das Györer Schlagzeugensemble,
UA: 13.02.2007 Collegium Hungaricum, Wien, Gyõrer Schlagzeugensemble

Verlag: Musica Mundana Musikverlag GmbH

2007

Fangspiel (1995 / rev. 2007)
für 3 Klarinetten, 1 Alt-Klarinette und 1 Bass-Klarinette
ca. 7’
UA: 29.11.2007, Schloß Goldegg, Pongauer Klarinettenquintett

2006

a mor(t)e
für Bass-Klarinette und Violoncello
ca. 7’
UA: 7.02.2006, Queen’s Hall in Edinburgh (Schottland),
Theodor Burkali (Bass-Klar.), Dieter Nel (Vlc.)

2005

Das Kinderspiel
für Ensemble und Sänger
ca. 7’
Besetzung: Sopran Solo, Fl., Kl., Vl., Vlc., Klav.
UA: 4.06.2006, Wiener Saal der Universität Mozarteum Salzburg,
Ensemble Acrobat

2005

Ensemobile II
für Saxophonquartett
ca. 3’
Auftragswerk für das Aurelia Saxophonquartett,
UA: 18.09.2005, Amsterdam, Muziekgebouw aan ’t IJ,
Aurelia Saxophonquartett
Verlag: Ries und Erler Verlag, Berlin

 

2005

Clarisonus Nr. 1
für Klarinette Solo und Klavier mit gedrücktem Pedal
ca. 7’
UA: 18.01.2004, Maria Enzernsdorf Schloß Hunyadi,
Trio Resonanz

2004

Nach dem Regen (After the Rain)
für Klarinette, Violoncello und Klavier (auch für Oboe, Fagott und Klavier)
ca. 6’
UA: 23.03.2004, Gyõr (Frühlingsfestival)

Trio ChronoLudens

Verlag: RUH Musik AG

  

2004

Chronoludium Nr. 2
für Streichquartett
ca. 6’
Auftragswerk von Berner Musikfestival (Schweiz),
UA: 6.05.2004, Gießbach, Prager Epoque Streichquartett

 

2004 Chronoludium Nr. 1
Version für Klarinette, Violoncello und Klavier
ca. 6’
UA: 23.03.2004, Gyõr (Frühlingsfestival),
Trio ChronoLudens

2004

Clarisonus Nr. 2
für Klarinette Solo
ca. 3’
UA: 8.06.2004, Trakl Haus, Salzburg,
Theodor Burkali

 

2004

Tetraton
Langversion für Streichquartett
ca. 11’
UA: 28.06.2004, Wien, Universität für Musik und darstellende Kunst,
Streichquartett des Tonkünstlerorchesters Niederösterreich

 

2003

Chronoludium Nr. 1
Version für Klarinette und Orgel
ca. 6’
UA: 8.12.2003, Dom zu Salzburg,
T. Burkali, H-J. Knaust

 

2002

5 saXonette in Blütenform
für 2 Klarinetten und 2 Saxophone
ca. 16’
UA: 22.06.2003, Wien,
Quartett 22

 

2002

4 Sonette
für Fl. Klar. Vl. Vlc. Kl.
ca. 13’
UA: 20.10.2003, München, MGNM Festival,
Ensemble Acrobat

 

2001

TRaInspOrt
für Fagott, Vibraphon und Marimbaphon
ca. 7’
Auftragswerk für Dorian Cooke
Kammermusikveranstaltung des Haager Residenz Orchesters (Den Haag),
UA: 20.03.2002, Den Haag, „nieuwe Kerk“ Dorian Cooke – Fagott, Murk Jiskoot und Chris Leenders – Schlagzeug,
A: 1.01.2004, Großer Saal, Concertgebouw Amsterdam
Verlag: RUH Musik AG

  

2002

Springssong from Autumn
für Klarinette und Gitarre
ca. 7’
UA: 25.10.2002, Landestheater, Passau,
T. Burkali, Yvonne Zehner

 

2002

… DA Lontano
für Klarinette Violine und Klavier
ca. 12’
UA: 12.12.2002, Konzertsaal der Musikhochschule in Gyõr,
Trio Resonanz

 

2001

Consolation
für Bassetthorn und Klavier (auch Version für Violoncello und Klavier)
ca. 7’
UA: 10.01.2001, Wiener-Saal des Mozarteum Salzburg,
T. Burkali, E. Rieder

 

2001

Ima
für Bassetthorn in F (Solo)
ca. 3’
UA: 28.01.2001, Dom zu Salzburg,
T. Burkali

 

2001

Ensemobile I/1. Für Flöte Klarinette, Klavier Violoncello
für Flöte, Klarinette, Klavier, Violoncello
ca. 6’
Auftragswerk für Jubal Trio,
UA: 18.08.2001, Alpbach (Europäischem Forum Alpbach), Jubal Trio

 

2000

Sonett
für Solo Violine
ca. 4’
UA: 20.11.2000, Franziskaner Kirche, Salzburg,
Sabine Weiskirchner

 

1999

SMS Piece No. 1
für 4 Klarinetten
ca. 3’
UA: 4.10.1999, Universität Mozarteum, Salzburg,

1998

Ballata
für Klarinette und Klavier
ca. 8’
UA: Wiener-Saal des Mozarteum, Salzburg,
T. Burkali, J-G. Rodriguez

 

1997

Capriccietto
für Klarinette Solo
ca. 2'45''
UA: Januar 2000, Yamaha Wettbewerb in Wien.
Theodor Burkali - Klarinette
Das Werk und der Interpret wurde mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

 

1996

Tetraton
für Saxophonquartett
8’25’’
UA: Marmor Saal von der Ungarischen Rundfunk,
Budapest Saxophonquartett

 

1996

Epigramme
für 4 Fagott, 1 Kontrafagott
ca. 12’

UA: Alter Konzertsaal der Musikakademie Franz Liszt Budapest