2017

Clarus - Clarinet Concerto no. 2
für Klarinette Solo und großes Orchester
ca. 24'
Besetzung: Kl. Solo - 2/2/0/2 - 4/2/3/1 Perc. -Timp. - Hrf. -Klav. - Str.
UA: 11.05.2017, Richter-Saal, Györ,
Györer Philharmonisches Orchester,
musikalische Leitung: Zsolt Hamar
Gabor Varga - Klarinette

 

2015

CLARICON - Clarinet Concerto no. 1
für Klarinette Solo und Kammerorchester
ca. 28'
Besetzung: Kl. Solo - 0/2/0/0 - 2/0/0/0 - /6/5/4/3/1
UA: 11.09.2015, Diabelli Sommer, Mattsee, Stiftskirche
Philharmonie Salzburg,
musikalische Leitung: Elisabeth Fuchs
Theodor Burkali - Klarinette

2012

Arcus
für Violine solo und Ensemble
ca. 27'
Besetzung: Vl. Solo, 1 (Picc.)/1/1/1 - 1/1/1/0 -Perc. - Hrf. - Str. (1/1/1/1/1)
UA: 12.06.2013, Stiftskirche Mattsee
im Rahmen des Mattseer Diabellisommers
Frank Stadler - Violine
Salzburg Orchester Solisten
Leitung: Kai Röhrig

Verlag: Musica Mundana Musikverlag GmbH

  

2012

Trombonances
für Posaunenquartett und großes Orchester
ca. 27'
Besetzung: 3 Pos., 1 Bass-Pos. Solo, 2(Picc.)/2/2/2/ - 4/2/0/1 -Pk. Perc. (3 Spieler) - Hrf. -Str.
UA: 28.01.2013, Congresshalle Saarbrücken
Trombonica Posaunenquartett (Simon Seidel, Stefan Konzett, Alex Moling,Gerald Klaunzer)
Saarländisches Staatsorchester
Leitung: Toshiyuki Kamioka

2009 
(1999)

0RI90
für großes Orchester
16'30''
Besetzung: 4 (4. Picc.)/2/4 (4. auch Bass-Klar.)/2 - 4/4/3/2 - Pk. -Perc. (3 Spieler) - Solo Str. (3/2/2/1/0) Tutti Str. (12/8/6/6/4)
UA:10.03.2011, Großes Festspielhaus, Salzburg
Mozarteumorchester Salzburg
Leitung: Zsolt Hamar

 

2009

Szent László Himnusz
für Sopran Solo, Orgel, gemischter Chor und großes Orchester
ca. 64'
UA: 27.06.2010, Gyõrer Basilika
Besetzung: Sopran Solo, gem. Chor (STAB), Org., 2(2. auch Picc.)/2/2/2 - 4/2/3/1 - Pk., Perc. (3 Spieler) - Cel. - Str.
Veronika Haller - Sopran,
Németh Csaba - Orgel
Győrer Festivalchor (Leitung: Molnár Gabriella und Katona Tibor)
Gyõrer Philharmonisches Orchester
Leitung: Ádám Medveczky

 

2009

Elefantasia
ein musikalisches Märchen für Sprecher und großes Orchester
ca. 27’
Besetzung: Narrator 2/2/2/2 - 4/2/3/1 - Pk. Perc. - Str.
Auftragswerk von der Bottroper Märchentage (Deutschland),
UA der Version für großes Orchester: 25.01.2010, Richter-Saal, Gyõr
Gyõrer Philharmonisches Orchester, Leitung: Ádám Cser
Verlag: Ries und Erler Verlag, Berlin

2007

IUVARUS
für großes Orchester und 2 Frauenstimmen
ca. 45’
Besetzung: 2 Sopran Solo, 2(1.2. auch Piccolo)/2/2/2(2. auch Kfg.) - 4/2/2/1 - Perc. (3 Spieler) - Hackbrett, Zither, Akk., Cemb., Hrf. - Str.
Auftragswerk von der Landesregierung Salzburg (Kulturelle Sonderprojekte),
UA: 16.10.2007, Großer Saal des Mozarteum Salzburg,
Junge Philharmonie Salzburg (Leitung: Elisabeth Fuchs)

 

2007

Hymnus pro lumen
für Klarinette, Streichquartett und Streichorchester
ca. 21’
Auftragswerk für das Bottroper Kammerorchester,
UA: 18.11.2007, Malakoff-Turm, Prosper II, Bottrop,
Bottroper Kammerorchester, Leitung: Kai Röhrig, Klarinette: Theodor Burkali

 

2005

Klezmorim
für großes Orchester
ca. 22’
Besetzung: 2/2/3(2. Alt-Sax. 3. auch Bass-Klar.)/2 - 4/1/1/1 - Pk. Perc., (2 Spieler) - Akk. - Str.
Auftragswerk für die Junge Philharmonie Salzburg,
UA: 7.03.2006, Große Aula der Universität Salzburg,
Junge Philharmonie Salzburg (Leitung: Elisabeth Fuchs)

 

2004

Elefantasia Concertante
ein musikalisches Märchen für Sprecher, Klarinette Solo, Streichorchester und Schlaginstrumente
ca. 27’
Auftragswerk von der Bottroper Märchentage (Deutschland),
UA: 21.09.2004, Bottrop,
Bottroper Kammerorchester, Leitung: Kai Röhrig
Verlag: Ries und Erler Verlag, Berlin

2002

ConcAirt
für Klarinette und großes Orchester
ca. 8’
Besetzung: Kl.Solo, 1(Picc.)/1/1BKl.)/1 -2/0/1/1 - Pk. Perc. - Hrf. - Str.
UA: 4.06.2002, National Theater Gyõr,
T. Burkali, und das Gyõrer Symphonisches Orchester

 

2000

EXIT
für großes Orchester
ca. 23’
Besetzung: 2 (2. auch Picc.)/2/2/2 - 4/2/3/1 - Pk. Perc. (2 Spieler) - Klav. Hrf., Tonband -Str.
Auftragswerk für Junge Philharmonie Salzburg,
UA: 1.07.2000, Große Saal des Mozarteum Salzburg,
Junge Philharmonie Salzburg, Leitung: Elisabeth Fuchs

 

1999

Rapsodia Panopticum
für Solo Klarinette und großes Orchester
ca. 16’
Besetzung: 2/2/0/2 - 2/01/0 - Pk. Perc. - Klav. - Str.
UA: 6.05.1999, Konzertsaal der Musikakademie Franz Liszt, Budapest,
T. Burkali, Gyõrer Philharmonisches Orchester, Leitung: Mátyás Antal